Naturschutzgebiet Riddagshausen März’17

Die Natur steht wieder in den Startlöchern. Wir haben Frühling und gleichzeitig tolles Wetter. Mit der Kamera bewaffnet war ich ein paar Stunden in Riddagshausen und habe nach interessanten Motiven gesucht. Letztendlich haben es mir die Schwäne und ihr Revierverhalten am meisten angetan und meine Linse dahin gerichtet. Die Fotos sind mit dem Sigma 105 f2.8 Makro und dem Canon 70 – 200mm f2.8L entstanden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s